Nodalpunktadapter Panohero-Pro-H

Sie können mit dem Panoramakopf bzw. Nodalpunktadapter Panohero-Pro-H und Ihrer GoPro Hero schnell und sicher ein perfektes sphärisches Panorama aufnehmen (auch Kugelpanorama, 360-Grad-Panorama, 3D-Panorama oder VR-Bild genannt). Sie benötigen dafür nur sechs Aufnahmen.

€ 109

Nodalpunktadapter Panohero-Pro-H mit GoPro Hero

Unterstützte Kameras

Der Panohero-Pro-H eignet sich für diese Action-Kameras:

GoPro

Verbindungen

  • Halterung und Rumpf des Panohero-Pro sind zugfest verbunden. Die Verbindung besitzt zwei rastende Positionen. Eine Position dient für die drei Aufnahmen nach oben. Die andere Position dient für die drei Aufnahmen nach unten. Die Halterung kann im Rumpf um 180° gedreht werden.
  • Rumpf und Schuh des Panohero-Pro sind zugfest verbunden. Das Gabelbein wird mit den Fingern zusammengedrückt und in den Schuh gesteckt. Beim Loslassen spreizt sich das Gabelbein im Schuh fest. Diese Verbindung besitzt rastende Positionen für drei Aufnahmerichtungen. Der Rumpf ist mit zusammengedrücktem Gabelbein drehbar im Schuh.

 

Halterung

 

Rumpf

 

Schuh

Weitere Informationen

Vorteile

  • Klein, leicht, genau und robust
  • Schnell und einfach zu bedienen
  • Integrierte Dosenlibelle
  • Aufnahmen mit waagerechtem Einbeinstativ möglich
  • Aufnahmen mit kopfüber positioniertem Stativ möglich

Tips zum Betrachten der Panorama-Tour mit einer VR-Brille

So können Sie unsere Panorama-Tour durch das Tessin mit einer Virtual-Reality-Brille betrachten:

  • Benutzen Sie ein Smartphone mit Gyro-Sensoren. Gyro-Sensoren messen Bewegungen des Smartphones und steuern die Blickrichtung im Panorama entsprechend.
  • Rechts unten im Panorama befinden sich einige Symbole. Klicken Sie auf das Brillen-Symbol, um in den VR-Modus zu wechseln. Es erscheint ein neues Bild mit einem gößeren Brillen-Symbol.
  • Klicken Sie auf den Kasten unter dem großen Brillen-Symbol um die von Ihnen verwendete VR-Brille auszuwählen oder klicken Sie auf die Brille um die Tour zu starten. Nach dem Start wird das Bild auf dem Display zweimal nebeneinander angezeigt.
  • Setzen Sie das Smartphone in die VR-Brille ein und setzen Sie die VR-Brille auf.
  • Bringen Sie beim Betrachten des Panoramas den blinkenden Punkt mit dem schwarzen Kreuz zur Deckung, um in das nächste Panorama zu wechseln.

Alle Panoramen dieser Tour wurden mit einer GoPro Hero3+ Black als Kamera und dem Panohero als Panoramakopf aufgenommen.

Wir von Herdima wünschen Ihnen viel Freude beim Eintauchen in unsere kleine Panorama-Tour durch das Tessin!

schließen

Tips for Watching the Panorama-Tour with a VR-Headset

You can watch our panorama tour through the Ticino with a virtual-reality-headset:

  • Use a smartphone with gyro sensors. Gyro sensors measure the motion of a smartphone and control the direction of view within the panorama accordingly.
  • In the panorama there are some symbols at the lower right. Click the headset symbol to switch to the VR-mode. A new image with a larger headset symbol appears.
  • Click the box under the large headset symbol to select the used VR-headset or click the headset to start the tour. The panorama image gets duplicated on the display once the tour has been started.
  • Insert the smartpohone into the VR-headset and look into the headset
  • To switch to the next panorama, move the black cross into the blinking point while watching the panorama.

All panoramas of this tour were shot with a GoPro Hero 3+ Black as camera and with our Panohero as panorama head.

We from Herdima wish that you have much pleasure while diving into our little tour through the southernmost part of Switzerland, the beautiful Ticino.

close