Unser bewährtes Modell seit 2014

Panobar, Panohero Pro/Classic/Std, Panobaby, Rondo

Mehr über die neuen Produkte erfahren

Mehr erfahren

Mehr über den Panohero-Classic erfahren

Panohero-Classic

Panohero Detail

Panoramakopf für Action-Kameras

Mit dem Panoramakopf Panohero-Classic und einer Action-Kamera von GoPro oder Xiaomi können Sie schnell und einfach hochwertige Panoramen erstellen, die rundherum und vom Boden bis zum Himmel alles erfassen, was von einem Punkt aus zu sehen ist.

Wählen Sie die Informationen, die am besten zu Ihnen passen:

Produktvideos

Hero für HDR in Perfektion

Habe mit dem Panohero HDR-Panoramen vom Innenraum des Fiat 500X gemacht. Hat bestens funktioniert. Nodalpunkt passt perfekt. Coole Idee und super Umsetzung!

Johannes Löffelmann

Berufsfotograf

Panoramatour – mit dem Panohero-Classic aufgenommen

Vielen Dank für diese tolle Erfindung! Größe und Funktion sind spitze. Perfekt für Reisen und Bergtouren.

Michael Mehle

Fotograf, Video- und Luftbildtechnik

Alle Panoramen dieser Tour durch das wunderbare Tessin wurden mit einer GoPro Hero und mit unserem Panoramakopf Panohero-Classic-H aufgenommen!

Panoramen – mit dem Panohero-Classic aufgenommen

Technische Daten zum Panohero-Classic

Gültig für die Modelle Panohero-Classic-H und Panohero-Classic-Y

  • Gewicht: 30 g
  • Größe: L x B x H ca. 60 x 35 x 128 mm
  • Material: Polyamid (Nylon)
  • Farben: Orange/blau, rot/schwarz, anthrazit/bordeaux und andere; Modell-abhängig – siehe Bestellformular
  • Obere Kupplung (verbindet Arm und Halterung):
    • Eine Einfügeposition
    • Für Aufnahmen zwei rastende Positionen mit Anschlag, zugfeste Verbindung
    • Einrasten mit Hilfe von Federkraft
  • Untere Kupplung (verbindet Arm und Fuß):
    • Drei rastende Positionen
    • Verbinden durch Einsetzen von oben, Lösen durch Anheben
  • Stativgewinde: 1/4-Zoll
  • Nodalpunkt / optisches Zentrum: Die Drehachsen der unteren und der oberen Kupplung laufen exakt durch das optische Zentrum der Kamera. Daher treten beim Stitchen der Einzelaufnahmen keinerlei störende Verzerrungen oder Parallaxenfehler auf.
  • Größe des Panoramas: Ein mit dem Panohero-Classic erstelltes sphärisches Panorama hat in der equirectangularen Projektion ca. 72 Megapixel.

Tips zum Betrachten der Panorama-Tour mit einer VR-Brille

So können Sie unsere Panorama-Tour durch das Tessin mit einer Virtual-Reality-Brille betrachten:

  • Benutzen Sie ein Smartphone mit Gyro-Sensoren. Gyro-Sensoren messen Bewegungen des Smartphones und steuern die Blickrichtung im Panorama entsprechend.
  • Rechts unten im Panorama befinden sich einige Symbole. Klicken Sie auf das Brillen-Symbol, um in den VR-Modus zu wechseln. Es erscheint ein neues Bild mit einem gößeren Brillen-Symbol.
  • Klicken Sie auf den Kasten unter dem großen Brillen-Symbol um die von Ihnen verwendete VR-Brille auszuwählen oder klicken Sie auf die Brille um die Tour zu starten. Nach dem Start wird das Bild auf dem Display zweimal nebeneinander angezeigt.
  • Setzen Sie das Smartphone in die VR-Brille ein und setzen Sie die VR-Brille auf.
  • Bringen Sie beim Betrachten des Panoramas den blinkenden Punkt mit dem schwarzen Kreuz zur Deckung, um in das nächste Panorama zu wechseln.

Alle Panoramen dieser Tour wurden mit einer GoPro Hero3+ Black als Kamera und dem Panohero als Panoramakopf aufgenommen.

Wir von Herdima wünschen Ihnen viel Freude beim Eintauchen in unsere kleine Panorama-Tour durch das Tessin!

schließen

Tips for Watching the Panorama-Tour with a VR-Headset

You can watch our panorama tour through the Ticino with a virtual-reality-headset:

  • Use a smartphone with gyro sensors. Gyro sensors measure the motion of a smartphone and control the direction of view within the panorama accordingly.
  • In the panorama there are some symbols at the lower right. Click the headset symbol to switch to the VR-mode. A new image with a larger headset symbol appears.
  • Click the box under the large headset symbol to select the used VR-headset or click the headset to start the tour. The panorama image gets duplicated on the display once the tour has been started.
  • Insert the smartpohone into the VR-headset and look into the headset
  • To switch to the next panorama, move the black cross into the blinking point while watching the panorama.

All panoramas of this tour were shot with a GoPro Hero 3+ Black as camera and with our Panohero as panorama head.

We from Herdima wish that you have much pleasure while diving into our little tour through the southernmost part of Switzerland, the beautiful Ticino.

close